0351 478950  Weberplatz 2, 01217 Dresden

Fachkraft im Gastgewerbe

(§66 BBiG / §42m HwO)

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Voraussetzungen:

-Kontaktbereitschaft
-Merkfähigkeit und rechnerische Fähigkeiten
-Gute Beobachtungsgabe
-Körperliche Belastbarkeit

Tätigkeiten im Beruf:

Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen, bedienen und beraten Gäste. Sie nehmen zum Beispiel im Restaurant Bestellungen entgegen und servieren Speisen oder schenken an der Bar Getränke aus. Auch dekorieren sie Tische und bauen Büfetts auf. In der Küche bereiten sie einfache Gerichte zu, garnieren kalte Platten oder richten das Frühstücksbüfett an. Im Zimmerservice sorgen sie dafür, dass die Räume für die Gäste sauber und einladend hergerichtet werden und immer ausreichend frische Wäsche vorhanden ist.

Ausbildungsinhalte:

-Speisen und Getränke servieren
-Zubereitung von einfachen Speisen und Getränken
-Präsentation der Speisen beim Gast, Dekoration von Räumen und Tafeln
-Betreuung der Gäste- Zimmerservice
-Einführung in die Lagerhaltung

Beschäftigungsbetriebe:

in gastronomischen Betrieben, zum Beispiel in Cafés, Restaurants, Kantinen oder Cateringfirmen, in der Hotellerie und Freizeitwirtschaf

Ansprechpartner: Frau Rüger rueger.ma@gesa-ag.de

Auch diese Seite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz gibt es hier: Datenschutz